Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor
BeitragVerfasst: 25.11.2011, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2008, 16:12
Beiträge: 3588
AoA: 3 - 11 Jahre
Wohnort: Der Wald zwischen den Welten
Norwegen, 2011
( Jørgen + Anne = sant )
Kinostart: 12.01.2012
FSK: Nicht bekannt
Genre: Kinderfilm
Mit: Maria Annette Tanderød Berglyd Otto Garli Aurora Bach Rodal

Bild

Eine Kinderromanze

Anne liebt die Geistergeschichte über das unheimliche Helga-Haus in ihrer Straße, sie klettert liebend gern auf Bäume und mag es sich zu raufen. Am allermeisten aber liebt sie Philipp. In ihrem Alter kann man sich nicht verliebt sein, sagen ihre Mutter und Annes großer Bruder. Dabei ist Anne nicht mehr 9, sondern schon 9 ½ und gut in Grammatik muss sie nicht sein, um die Bedeutung von Anne liebt Philipp zu verstehen. Die wilde Heldin von Anne Sewitzky intelligenter Kinderromanze ist auch wild entschlossen, ihren neuen Mitschüler nicht der eingebildeten Ellen (Vilde Frederiksen Verlo) zu überlassen. Doch das ist gar nicht so einfach.



Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=gCzMDNOm ... r_embedded


Fazit: Ich denke ich werde mir diese "Romanze" sicherlich anschauen.
Die Ellen ist wirklich total mein Fall :oops:
Wenn der Film nur halb so gut ist, wie es der Trailer erahnen lässt, wird es sicherlich ein schöner Start ins neue Jahr ;)

Dazu ein Awrrr:

Bild

PS: Hier ein paar leckerlis :D

http://www.youtube.com/watch?v=YVB_XWFZ ... r_embedded

http://www.youtube.com/watch?v=dP_eLprY ... r_embedded
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.11.2011, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2011, 16:45
Beiträge: 778
AoA: 10
Wohnort: felicitas2@safe-mail.net
Boah danke, sieht ja wirklich sehr vielversprechend aus, und ein Mädel hübscher als das andere. :o

Ich steh ja normalerweise nicht so auf Schnulzenfilme, aber hier mach ich gern ne Ausnahme. Werd ihn mir aber kaum in Gesellschaft ansehen können. :oops:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.11.2011, 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2010, 21:57
Beiträge: 2053
Felicitas hat geschrieben:Werd ihn mir aber kaum in Gesellschaft ansehen können. :oops:
Davon rate ich dir auch ab. Ich hab das im Original gesehen (mit Untertiteln): und dabei den ganzen Film lang nach der Anne geschmachtet und am Ende ein bissen Tränen in den Augen gehabt, weil das so schön war.
Die Übersetzung will ich garnicht kennen, es kann nicht noch besser werden.

_________________
Was schön ist, ist moralisch. Da gibt's nicht mehr zu sagen.
frei nach Gustave Flaubert


Zuletzt geändert von Lavinia Halbritter am 25.11.2011, 23:08, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.11.2011, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2008, 16:12
Beiträge: 3588
AoA: 3 - 11 Jahre
Wohnort: Der Wald zwischen den Welten
Wir haben z.B. ein Kinos wo der Film in der Original-Sprache mit deutschen Untertitel läuft ;) So werde ich ihn mir auch anschauen, später den Film auf Bluray kaufen ;)
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.11.2011, 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2011, 16:45
Beiträge: 778
AoA: 10
Wohnort: felicitas2@safe-mail.net
Im Kino ? Ich weiß nicht, da müsste ich ja meine Hände die ganze Zeit bei mir behalten. :mrgreen: Und wahrscheinlich würde ich dann auch noch das flennen anfangen. Wenns sich um so süße Mädels dreht, geht mir das immer schnell ziemlich nah, das würde bestimmt auch komisch kommen. :oops:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26.11.2011, 03:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2008, 19:19
Beiträge: 2974
Ich will auch Anne küssen :cry:

_________________
See you on a dark night
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.12.2011, 01:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2010, 05:55
Beiträge: 1198
AoA: 3-14
werd ich mir auf jeden fall auch anschauen. :)




lg

_________________
_________________
Ein Kind ist ein Engel, dessen Flügel in gleichem Maße schrumpfen, wie seine Füße wachsen.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.12.2011, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2008, 17:46
Beiträge: 4483
AoA: 3-12
Wohnort: Auenhausen
Mal sehen wie lange der sich hält und sich einer aufregt das der Film wieder Pädos anlockt.

_________________
Scheiß RTL !
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.12.2011, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2011, 17:14
Beiträge: 3124
AoA: 3 - 12
Wohnort: Junibacken. "Ihr seht und fragt : Warum? Aber ich träume und sage: Warum nicht ?"
Habe mir heute die DVD (an der Tankstelle, für schlappe 99 NOK) gekauft.
Das Warten hat sich gelohnt, den vor ca. 6 Wochen kostete sie noch doppelt so viel.
Wenn ich sie mir angesehen habe, werde ich Euch davon berichten.
Ihr müsst Euch ja in "God Old Germany" bis zum Kinostart noch etwas gedulden.... :P

_________________

"Wer zeigt ein Kind, so wie es steht ? Wer stellt es ins Gestirn und giebt das Maß des Abstand ihm in die Hand ?
(R.M. Rilke)


We are all born sexual creatures, thank God, but it's a pity so many people despise and crush this natural gift.
(Marilyn Monroe)
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20.12.2011, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2011, 08:20
Beiträge: 79
AoA: Hier und da
Wohnort: Sandburg, 4.OG links
Warum hat denn da jemand den Jørgen in Philipp umbenannt?

Aber ich freue mich sehr darauf diesen Film wieder zu sehen. Vor gut einem Jahr lief dieser Film im Original bei einem Filmfest wo auch "Jørgen" und "Anne" anwesend waren.
Ich kann ihn jedenfalls empfehlen.

_________________
Ich stupse meinem Häschen ganz sanft auf ihr kleines Näschen
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20.12.2011, 23:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2011, 08:20
Beiträge: 79
AoA: Hier und da
Wohnort: Sandburg, 4.OG links
Madicken hat geschrieben:Ihr müsst Euch ja in "God Old Germany" bis zum Kinostart noch etwas gedulden....
Nö. Ich habe ihn vor dir schon gesehen hier im guten alten Deutschland.

_________________
Ich stupse meinem Häschen ganz sanft auf ihr kleines Näschen
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21.12.2011, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2008, 16:12
Beiträge: 3588
AoA: 3 - 11 Jahre
Wohnort: Der Wald zwischen den Welten
Yo, bei uns lief er auch schon, in einen Kino, in das nur die Originalfilme gezeigt werden ;) Da hab ich ihn auch gesehen.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10.01.2012, 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2012, 16:33
Beiträge: 39
AoA: 4-10
Wohnort: Im Land der Einsamkeit
Sieht nach hervorragender Unterhaltung aus :D :D Die DVD ist seit etwas über einer Woche unterwegs, versteh zwar kein Wort norwegisch aber es reicht wenns optisch was fürs Auge gibt :)

Danke für die Vorstellung@MaraFan, wie ich mich kenne wär der Film glatt an mir durchgegangen :evil:

_________________
Kindsmißbrauch ist Seelenraub. Wer Kinder liebt, das Glück dir gibt.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11.01.2012, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2012, 16:33
Beiträge: 39
AoA: 4-10
Wohnort: Im Land der Einsamkeit
Juchuuu heute eingetroffen (kam sogar durch den Zoll) und was noch vieeeeel besser ist, es gibt Engl. UT :D Bin sehr gespannt wie er mir (außer den Schnuckis :oops: ) gefallen wird :D

_________________
Kindsmißbrauch ist Seelenraub. Wer Kinder liebt, das Glück dir gibt.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.01.2012, 00:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2012, 16:33
Beiträge: 39
AoA: 4-10
Wohnort: Im Land der Einsamkeit
Ein sehr kurzweiliger, stellenweise fesselnd gefühlvoller, emotionaler, jedoch auch äußerst fieser Film :)

Die Lauflänge von 83 Min. ist einfach zu kurz geraten, und lässt einige Sprünge zu, welche rein Storymäßig noch weit ausbaufähiger gewesen wäre.

Gut ich bin jetzt nicht so der Fan von i-welchen Schnulzenfilme, aber die Liebesgeschichte kam leider zu minimal rüber und nicht immer sah es so aus, als führte ein geradliniger Faden durch den Film. Zum Beispiel während Anne & Jorgen mit dem Rad fuhren, etwas mehr als den Kopf auf den Schulterbereich zu legen, dürfte es dann gerne doch sein. Zu keinem Zeitpunkt wurde näher auf die Beziehung eingegangen.

Rein aus weiblicher Sicht darf der geneigte Zuschauer sich über ein paar zeigefreudigere Momente freuen :wink: :wink: und bekommt die ein oder andere nette Szene präsentiert welche jedoch Mangelware sind aber sitzen. Und allein wegen Anne lohnt der Film allemal, sie tat mir oftmals sogar ziemlich leid :( Gleich wohl ihre Figur zum dahinschmelzen war :oops:

Und mit der sagenhaften Message am Ende des Films, findet ein recht amüsanter wenn auch teils an Potential verschenkter Streifen sein jehes Ende.

Dennoch, bleibt zu hoffen das zukünftlich noch weitere solche, ähnlichere etwas explizitere Filme das Licht der Welt erblicken.

Gute 8,5-9/10 für den norwegischen Beitrag sind locker und gerne drin :D

Später sehe ich ihn mir noch einmal an :)

_________________
Kindsmißbrauch ist Seelenraub. Wer Kinder liebt, das Glück dir gibt.
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB