Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 59 Nächste

Welche Rolle spielt der Suizid in eurem Leben?
Ich habe noch nie an Suizid gedacht 31%  31%  [ 20 ]
Ich habe wenige Male (1 bis 3) daran gedacht, mich umzubringen 38%  38%  [ 25 ]
Immer wenn ich in Krisensituationen komme, denke ich daran, mich umzubringen 22%  22%  [ 14 ]
Es steht fest: Wenn ich die geeignete Methode gefunden habe, bringe ich mich um 6%  6%  [ 4 ]
Ich bringe mich morgen um 3%  3%  [ 2 ]
Insgesamt abgegebene Stimmen: 65
Autor
BeitragVerfasst: 01.03.2009, 01:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2008, 00:53
Beiträge: 5227
Wohnort: in der Vorstufe zum Paradies
Hallo an alle!

Bezeichnend für meine Situation ist, dass es mir immer wieder gelingt, so einen unglaublichen Unsinn zu schreiben, OBWOHL ich eigentlich auf´s schärfste darauf bedacht bin, genau dies zu vermeiden!

Was das Thema Suizid betrifft, ist es mir schon ernst, mindestens darüber zu reden. Sonst hätte ich den Thread nicht gestartet. Ich will es nicht als blossen Unterhaltungswert sehen. Das Thema nun begleitet mich schon seit ich denken kann. Ich halte allerdings die Wahrscheinlichkeit für unter ein Drittel, es zu tun. Aber warum ich es wahrscheinlich nicht tun werde, ist in erster Linie meine Familie. Diese ist sehr gross, und ich verstehe mich mit jedem Teil davon blendend, ich könnte es ihnen nicht antun, denn ich liebe meine Familie.
Aber sicher, natürlich frage ich mich, genau wie auch bezüglich der Pädophilie; warum hat sie so einen grossen Stellenwert, und woher ist sie gekommen.
Fragen die ich nicht beantworten kann, bisher.

Das gestern war ein ziemlicher Kurzschluss. Ich hatte es wirklich vor. Ich weiss auch nicht. Es war ein Alptraum. Ich möchte soetwas nicht.
Was ich auch nicht möchte ist, auf mich besonders aufmerksam machen oder mich wichtig nehmen. Ganz sicher nicht!

Ich möchte wieder zu mir zurückfinden, und meine Fähigkeiten stärken, die mich wesentlich ausmachen. Ohne jede Häme, ohne jedes Selbstmitleid oder Tobsuchtsanfälle, die meine Nachbarn motivieren, die Polizei oder Abgesandte einer Nervenheilanstalt anzufordern.

Falls ich etwas unschönes oder gar beleidigendes zu Bruno oder anderen gesagt haben sollte (ich habe es mir nicht mehr durchgelesen), so bitte ich um Verzeihung!

Und, danke an Dunkelziffer! Wir reden sicher noch miteinander.

Liebe Grüße
cortejador
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 01.03.2009, 10:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2008, 19:19
Beiträge: 2974
Hallelulja, du lebst noch...
Hab mir schon Vorwürfe gemacht.

_________________
See you on a dark night
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 01.03.2009, 11:17 
Offline

Registriert: 30.12.2008, 19:02
Beiträge: 323
AoA: 36-96... Monate
Wohnort: Erde (leider)
Mir selbst ist es zu meinen düsteren Zeiten so gegangen, dass ich Angst vor mir selbst hatte und morgens einfach nicht wusste, ob ich mich bis Abends am Leben lassen, eine Scheißgefühl. Ich weiß nicht, was in den gelöschten Posts stand, aber zumindest kenne ich das auch, dass man rational eines denkt, aber sich der Verstand nicht so recht gegen das Gefühl durchzusetzen vermag.
Ich hoffe, dass es dir besser geht und dass du mindestens eine Person finden kannst, die du zu jeder Tages- und Nachtzeit anrufen kannst, wenn du das Gefühl hast, langsam die Kontrolle zu verlieren, denn das kann meiner Erfahrung nach tatsächlich helfen.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 04.03.2009, 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009, 23:04
Beiträge: 55
da sich hier einige anscheinend tiefer mit dem thema beschäftigt haben frag ich mal was denn die beste und schnellste methode ist? vorschläge?
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 05.03.2009, 00:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2008, 17:52
Beiträge: 849
Wohnort: Kgr. Sachsen
Hallo Marcio,
Marcio hat geschrieben:da sich hier einige anscheinend tiefer mit dem thema beschäftigt haben frag ich mal was denn die beste und schnellste methode ist? vorschläge?
Wir wollen hier mal keinen Sammelthread für Methoden der Selbsttötung etablieren.. :evil:

Greetz,
Thomas

_________________
Du musst die Weintraube vernaschen, BEVOR sie 'ne Rosine ist. - B. Stromberg -
- restil[at]safe-mail[dot]net -
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 05.03.2009, 00:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009, 23:04
Beiträge: 55
Restil hat geschrieben:Hallo Marcio,
Marcio hat geschrieben:da sich hier einige anscheinend tiefer mit dem thema beschäftigt haben frag ich mal was denn die beste und schnellste methode ist? vorschläge?
Wir wollen hier mal keinen Sammelthread für Methoden der Selbsttötung etablieren.. :evil:

Greetz,
Thomas
ne dafür gibts bestimmt extra foren :D aber ich dachte damit ich nicht groß rumsuchen muss, frag ich mal hier nach. :roll:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 05.03.2009, 00:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2008, 00:53
Beiträge: 5227
Wohnort: in der Vorstufe zum Paradies
Da ich mich jetzt wieder gefangen habe, noch einige Anmerkungen:

@Marcio:
Ob das jetzt ernst gemeint war oder nicht:
Die Methoden wirst du dann schon finden, wenn es dir ernst ist - die entsprechenden Foren auch.
Hier gibt es sie leider nicht.
Aber ich denke von der Mehrheit der Schreiber hier, dass sie nicht gerade frei von Kreativität sind.

@PedoPedant:
Ich glaube, dir entgeht wenig des diesbezüglichen Unwissens der gelöschten Postings.
Mir geht es nun besser, und ich habe auch einen sochen Menschen, den ich jederzeit behelligen kann (nur ist er momentan in Urlaub; aber nur noch bis Samstag!)

@Sairen:
Deinen frohlockenden Ausw.., äh, also Ausdruck nehme ich erfreut zur Kenntnis, und denke, da ich nur das Beste von allen Menschen erwarte, er ernst gemeint war.
Vorwürfe braucht sich allerdings keiner zu machen, der hier schreibt, oder zu befürchten, irgend eine Reaktion herbeigeführt zu haben, die im Zusammenhang mit seiner Äusserung gestanden haben könnte.

Halleluja!
Also brauche ich mir ja auch keine Vorwürfe zu machen, aufgrund meiner Auswürfe zu dem durchaus ernstgemeinten Thema!
Gottseidank! Ich bin sehr erleichtert!

Ich meine das ernst.
Ich habe die Krise überwunden (ob für immer weiss ich nicht).
Aber ich arbeite daran.

Die Postings gehen weiter.
Danke an alle Freunde, die ich hier habe.
Und Entschuldigung nochmal für meine Entgleisung.

LG
corte
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 05.03.2009, 01:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2008, 16:27
Beiträge: 1872
Wohnort: Far Far away
ich kann dir paar dinge sagen, dafür benötigst du aber BTM, wenn du nicht auf springen oder aufschneiden stehst, ansonsten ist springen die schnellste möglichkeit.

_________________
its better to burn out than to fade away
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 05.03.2009, 23:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009, 23:04
Beiträge: 55
tatze du gehst mir aufn sack :evil:
hast du nix anderes zu tun als sinnlos JEDEN thread zu zuspammen?
springen is die beste lösung??? ohjaaaaaa wie sinnvoll. dann spring ich ausm 3 ten stock und brech mir nur die beine....GEIL
das ich mit btm ein ende machen kann is mir auch klar^^
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 05.03.2009, 23:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2008, 16:27
Beiträge: 1872
Wohnort: Far Far away
weißt du wie scheißegal mir das ist?

wennste ausm dritten springst biste einfach dämlich wennst net mitm kopf vorraus aber egal, das war nur als beispiel und kein gespame wenns dich aufregt geh doch.

_________________
its better to burn out than to fade away
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06.03.2009, 07:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2008, 06:54
Beiträge: 1046
AoA: 9-13
Hallo Corti..

Ich finds schön, das es dir wieder besser geht. Und du dich auch weiterhin aktiv am Forum beteiligen möchtest :) Ohne wär ja auch langweilig :P
Und wenn du mal über was reden willst, dann tu es einfach.... Du siehst doch das die meisten hier Verständniss für deine Lage zeigten. Und die wenigen die es nicht tun, da kannst du dann auf drauf sch...

Naja, alles andere hab ich dir ja schon gesagt.

Bis dahin

LG
S.

_________________
http://lmgtfy.com/?q=Kindessexualitaet
-------------------------------------------------------------------------
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06.03.2009, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2008, 18:30
Beiträge: 2835
Wohnort: weit weg
Marcio!Jeder hat seinen eigenen Stil,sich beliebt,oder Unbeliebt zu machen :mrgreen:

Gruss LOBO

_________________
LOBO
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06.03.2009, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2009, 18:13
Beiträge: 208
Wohnort: Kölner Raum
Um nochmal zum Thema zurückzukehren:

Habe bisher 1 Mal ernst haft an Selbstmord gedacht und es auch versucht.
Als ich mit 17 in Gefangenschaft war und des öfteren versuchte zu flüchten,das aber alles noch schlimmer machte, sah ich keinen anderen Ausweg mehr und schnitt mir den Arm mehrmals auf.
Weil ich aber nicht wusste, wie es ging, machte ich es falsch, nämlich nicht schräg. Die Narbe ist heute noch stark und erinnert mich jeden Tag.

Zum Glück gelang mir die Flucht dann mit fast 19

Vor kurzem wurde ich Zeugin eines echten Versuchs eines Freundes.
Ich fand ihn in der Dusche und hatte ungewöhnlich klares Denken. Hab Ihm den Arm abgebunden, aufs Bett verfrachtet und geguckt dass er bei sich bleibt. Hatte nur Angst dass jemand was merkt und ich darin verwickelt würde.
Könnte ich mit Kindern echt nicht gebrauchen.
Dann machte ich die Sauerei sauber und versuchte Eis zu organisieren. Später dann rief ich die Polizei und verschwand.
Er verlor dabei etwa einen halben Liter Blut.

Welche Rolle spielt nun Suizid in meinem Leben?

Ich denke gerade in letzter Zeit oft darüber nach was ich sah und rede mit Anderen darüber. Denn der Schock kam erst etwa nen Tag später.
Versuche gesehenes zu verarbeiten.

Also egal wer daran denkt sich umzubringen, denkt auch daran, was Ihr anrichtet wenn Ihr es tut.
DAS IST GANZ SCHÖN EGOISTISCH!!!
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06.03.2009, 14:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2008, 14:14
Beiträge: 145
Wie du warst in Gefangenschaft und bist geflüchtet? Gefängnis nicht oder? Sag bloss dich hat jemand im Keller gefangen gehalten -.-
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06.03.2009, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2008, 16:27
Beiträge: 1872
Wohnort: Far Far away
halber liter nur? sach bloss du hast es abgefüllt um zu wissen wieviel es ist?
und in gefangenschaft warst au no. hm alles seehr intressant.





und ich bin nicht um um andren zu gefallen, wenns ankotzt was ich schreib kanns überlesen ich bin net everybodys arschkriecher nur damit sich keiner aufn schlips getreten fühlt.

_________________
its better to burn out than to fade away
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 59 Nächste

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB