Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor
BeitragVerfasst: 22.05.2021, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2021, 14:27
Beiträge: 99
AoA: 5-14
Das Buch spielt im Jahr 1942 in der Schweiz. Ein 40-jähriger Mann reist illegal in die Alpenrepublik, da er sich auf der Flucht vor den Deutschen befindet. Als mittelloser Klavierlehrer verdingt er sich das Geld in einer Tanzschule. Dort lernt er die 11-jährige Elena kennen, in die er sich verliebt. Auch Elena verliebt sich mit der Zeit in den traumatisierten Mann. Das Buch ähnelt ein wenig (aber nur marginal) Nabokovs Roman "Lolita". "Elena" ist wesentlich durchdrungener von Romantik und einer interessanten Handlung, die nicht sosehr vorhersehbar erscheint. Auch die Persönlichkeit des Verehrers ist nicht die einer pathologischen Figur, wie sie Nabokov leider zeichnet. Hier wird ein Romantiker dargestellt, der sich ernsthaft verliebt.

_________________
"Was mich betrifft, so wurde mir allmählich klar, daß ich in dieses kleine Mädchen verliebt war. Nicht nur bezaubert durch ihre Anmut, nicht einfach verführt durch ihr Geplappere, sondern hoffnungslos verliebt!" (Pascal Laine'. In: "Elena"
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22.05.2021, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2021, 08:00
Beiträge: 734
Das klingt gut! Danke! :herz:

_________________
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06.01.2022, 02:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2021, 08:00
Beiträge: 734
Ich hab mir das Buch gekauft, müsste bald kommen und freu mich drauf, es zu lesen.

_________________
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06.01.2022, 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2021, 14:27
Beiträge: 99
AoA: 5-14
Das freut mich sehr. Es ist sehr romantisch und nicht so düster und negativ wie Lolita.

_________________
"Was mich betrifft, so wurde mir allmählich klar, daß ich in dieses kleine Mädchen verliebt war. Nicht nur bezaubert durch ihre Anmut, nicht einfach verführt durch ihr Geplappere, sondern hoffnungslos verliebt!" (Pascal Laine'. In: "Elena"
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06.01.2022, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2021, 08:00
Beiträge: 734
Ja, genau deswegen freu ich mich so. Endlich mal die Verbindung "Romantik und Mädchenliebe", um das "P-Wort" nicht zu sehr zu strapazieren :wink:

Ich seh gerade, du hast einen Auszug aus dem Buch in deiner Signatur, wirklich schön. Wenn heute kein Feiertag wäre, hätte ich es schon.

_________________
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06.01.2022, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2021, 08:00
Beiträge: 734
Ich hab vorhin beim Googeln nach diesem Schriftsteller entdeckt, dass er das Original von "Zärtliche Cousinen" geschrieben hat, das Hamilton so schön verfilmt hat.

_________________
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 08.01.2022, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2021, 08:00
Beiträge: 734
Heute ist mein Buch gekommen, ich freu mich so!

Ich werde berichten......

_________________
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.01.2022, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2021, 14:27
Beiträge: 99
AoA: 5-14
Ja, ich würde mich freuen wenn du berichten würdest, was du zu dem Buch sagst. Vielleicht verfasst du ja auch eine eigene Rezension. Das Buch steckt so voller Zuneigung, Respekt und Bewunderung für kleine und junge Mädchen. Das mag ich an dem Buch so sehr.

_________________
"Was mich betrifft, so wurde mir allmählich klar, daß ich in dieses kleine Mädchen verliebt war. Nicht nur bezaubert durch ihre Anmut, nicht einfach verführt durch ihr Geplappere, sondern hoffnungslos verliebt!" (Pascal Laine'. In: "Elena"
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.01.2022, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2021, 08:00
Beiträge: 734
Mach ich. Man findet ja leider ausser deiner Beschreibung (die so schön ist, dass sie mich veranlasst hat, das Buch zu kaufen) keinerlei Beschreibung zum Inhalt.

_________________
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09.01.2022, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2021, 08:00
Beiträge: 734
Du bist doch auch im VoA. Ich würde mich freuen, wenn du deine Buchbeiträge auch dort im deutschen Bereich schreiben würdest.

Oder darf ich diese Beschreibung von hier mit dorthin nehmen?

_________________
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10.01.2022, 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2021, 14:27
Beiträge: 99
AoA: 5-14
Das klingt gut. Ich werde auch in VoA diese Beiträge veröffentlichen. Ich bitte dich allerdings, meine Beitäge nicht unter deinem Namen zu veröffentlichen. Liebe Grüße

_________________
"Was mich betrifft, so wurde mir allmählich klar, daß ich in dieses kleine Mädchen verliebt war. Nicht nur bezaubert durch ihre Anmut, nicht einfach verführt durch ihr Geplappere, sondern hoffnungslos verliebt!" (Pascal Laine'. In: "Elena"
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10.01.2022, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2021, 08:00
Beiträge: 734
Welchen Beitrag meinst du, den ich veröffentlicht habe?

_________________
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11.01.2022, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2021, 14:27
Beiträge: 99
AoA: 5-14
Ich glaube hier liegt ein Missverständnis vor. Ich meine nicht, dass du einen Beitrag veröffentlicht hast. Aber egal, hierüber ist es unglaublich schwer deutlich zu kommunizieren. Deshalb bin ich eigentlich auch kein Fan von Chat-Rooms. Egal, vergiss es. Ist nicht wichtig. Ich weiß auch noch nicht, ob ich meine Beiträge aus dieser Bücherliste in VoA veröffentlichen werde. VoA ist zwar ein ganz nettes Forum, allerdings ist das Spektrum des Sagbaren bei den Amerikanern kleiner als bei den Europäern. Ich kenne mich mit US-Recht nicht aus. Deshalb halte ich mich auch nicht häufig in diesem Forum auf und ich lese eher mit als dass ich mich beteilige. Grüße

_________________
"Was mich betrifft, so wurde mir allmählich klar, daß ich in dieses kleine Mädchen verliebt war. Nicht nur bezaubert durch ihre Anmut, nicht einfach verführt durch ihr Geplappere, sondern hoffnungslos verliebt!" (Pascal Laine'. In: "Elena"
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11.01.2022, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2020, 17:54
Beiträge: 625
AoA: 4-12
Wohnort: Ganz in der Nähe von süßen kleinen Mädchen
Im VoA-Forum kannst du jede Menge schreiben. Lediglich die Links werden genauer untersucht. Ansonsten sehe ich da keine wirklichen Unterschiede zum GLF. Die Einschränkungen kenne ich nur vom GSA-Forum.

_________________
Ich liebe kleine Mädchen so wie es ihnen lieb ist.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11.01.2022, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2021, 08:00
Beiträge: 734
Schade Liebesfluchten, ich bin da drüben (auch im deutschen Bereich) ziemlich alleine.

Auch wenn das jetzt ein Missverständnis war, so ist es doch genau wie im RL möglich, darüber zu schreiben, um es auszuräumen, so wie jetzt.

In Amerika besteht Meinungsfreiheit, die wir hier nicht haben

Lediglich Links, die (im nicht-deutschen-Raum)zu deutschen Internetseiten führen mögen sie nicht, da viele die Sprache nicht beherrschen.

Lasst mich doch nicht so alleine da drüben :(

_________________
Du allein warst mein Beschützer, Inhalt meines Lebens.
Du warst mir ein Freund und Vater. Ich liebe dich.
:herz:
Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB